Inhalt
Inhalt

Tagesordnung - Sitzung des Rates der Gemeinde Brockum  

Bezeichnung: Sitzung des Rates der Gemeinde Brockum
Gremium: Rat der Gemeinde Brockum
Datum: Mi, 10.01.2018 Status: öffentlich
Zeit: 19:00 Anlass: Sitzung
Raum: Gasthaus Koch
Ort: An der Esse 33, 49448 Brockum

TOP   Betreff Sitzungsvorlage

Ö 1     Eröffnung des öffentlichen Teils der Sitzung    
Ö 2     Feststellung der Tagesordnung    
Ö 3     Einwohnerfragestunde    
Ö 4     Genehmigung des Protokolls der Sitzung vom 21.06.2017    
Ö 5     Genehmigung des Protokolls der Sitzung vom 26.09.2017
01/027/2017  
Ö 6     Genehmigung des Protokolls der Sitzung vom 29.11.2017    
Ö 7     Bebauungsplan Nr. 7 "Im Dorfe III" hier: Beauftragung städtebaulicher Leistungen
01/075/2017  
Ö 8     Beschlussfassung gem. § 129 NKomVG über den Jahresabschluss 2012
Enthält Anlagen
01/066/2017  
    VORLAGE
   

Beschluss:

Der Rat beschloss den Jahresabschluss 2012 sowie die Zuführung des ordentlichen Überschusses in Höhe von 72.656,54 € der „Überschussrücklage“ des ordentlichen Ergebnisses und den außerordentlichen Überschuss in Höhe von 688,45 € der „Überschussrücklage“ des außerordentlichen Ergebnisses zuzuführen. Außerdem nahm der Rat die unter Ziffer 8 dargestellten über- und außerplanmäßige Aufwendungen und Auszahlungen gem. § 117 NKomVG des Rechenschaftsberichtes (Seite 36 des Jahresabschlusses) zur Kenntnis.

 

Ö 9     Beschlussfassung gem. § 129 NKomVG über die Entlastung des Gemeindedirektors für das Haushaltsjahr 2012
01/067/2017  
Ö 10     Beschlussfassung gem. § 129 NKomVG über den Jahresabschluss 2013
Enthält Anlagen
01/068/2017  
Ö 11     Beschlussfassung gem. § 129 NKomVG über die Entlastung des Gemeindedirektors für das Haushaltsjahr 2013
01/069/2017  
Ö 12     Beschlussfassung gem. § 129 NKomVG über den Jahresabschluss 2014
Enthält Anlagen
01/070/2017  
Ö 13     Beschlussfassung gem. § 129 NKomVG über die Entlastung des Gemeindedirektors für das Haushaltsjahr 2014
01/071/2017  
Ö 14     Mitteilungen und Anfragen    
Ö 15     Fortsetzung der Einwohnerfragestunde