Inhalt
Inhalt

Sitzungsvorlage - 01/055/2017  

Betreff: Endausbau B-Plan Nr. 3 "Im Dorfe II";
hier: Baubeschluss
Status:öffentlichSitzungsvorlage-Art:öffentliche Sitzungsvorlage
Verfasser:Herr MönkediekAktenzeichen:60 - 66.12.11
Federführend:Bauamt Bearbeiter/-in: Heggemeier, Marion
Beratungsfolge:
Rat der Gemeinde Brockum Entscheidung
15.03.2017 
Sitzung des Rates der Gemeinde Brockum ungeändert beschlossen     

Sachverhalt:

Das Baugebiet "Im Dorfe II" wurde im Jahr 2008 geplant und im Jahr 2009 erschlossen. Der Endausbau des Baugebietes sollte nach der Bebauung der anliegenden Grundstücke erfolgen. Im Zuge der Planung des Baugebietes vom Ingenieurbüro Ingenieurplanung Wallenhorst wurden die anliegenden Unterlagen für den Endausbau erstellt. Die Planung sieht die Befestigung der Verkehrsflächen mittels Betonsteinpflaster vor. Für den Fahrbahnbereich wurde graues Verbundpflaster, die Stellplätze anthrazitfarbenes Rasenfugenpflaster und die Geh- und Radwege rotes versickerungsfähiges Betonsteinpflaster eingeplant. Die Entwässerung der Verkehrsflächen soll im Wesentlichen über die Sickermulden erfolgen. Die Verkehrsberuhigung wurde durch die seitliche Anordnung von Stellplätzen realisiert. Die Einfassung der Verkehrsanlagen ist allseits mittels Tiefborsteinen vorgesehen.

 

Zur Realisierung der Planung steht die Fassung des Baubeschlusses aus.  Zu diesem Zweck wurden vom Ingenieurbüro IPW die Kosten für den Endausbau erneut geschätzt. Demnach sind Kosten in der Höhe von ca. 360.000 € zu erwarten.

 

Die Verwaltung empfiehlt, den Baubeschluss zum Endausbau des Baugebietes "Im Dorfe II" im Jahr 2017 auf der Basis der anliegenden Planung zu fassen. Zu diesem Zweck sind die nötigen Ing.-Leistungen zu beauftragen und die Bauleistungen öffentlich auszuschreiben und zu beauftragen.

 


Beschluss:

Der Rat der Gemeinde Brockum beschließt die Vergabe der nötigen Leistungen und damit den Endausbau der Verkehrsanlagen des Baugebietes "Im Dorfe II".

 


Finanzielle Auswirkungen:

Der Haushaltsentwurf der Gemeinde Brockum sieht ausreichend Mittel zum Endausbau des Baugebietes "Im Dorfe II" vor.

 


Anlage/n:

Nr. 1 : Lageplan

Nr. 2 : Querschnitte

Der Samtgemeindebürgermeister

 

 

 

 

 

 

Scheibe

 

 

2. Amt 20 zur Mitzeichnung
3. Workflow fertigen.

4. zur Ratsmappe Brockum

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 1_55_B_Plan_Nr. 3_Im Dorfe II_Lageplan (583 KB)      
Anlage 2 2 1_55_B_Plan_Nr. 3_Im Dorfe II_Querschnitt (414 KB)