Inhalt
Inhalt

Sitzungsvorlage - 01/057/2017  

Betreff: Ausbau der Gemeindestraße "Am Busche"
Status:öffentlichSitzungsvorlage-Art:öffentliche Sitzungsvorlage
Verfasser:Herr MönkediekAktenzeichen:60 - 66.12.13
Federführend:Bauamt Bearbeiter/-in: Heggemeier, Marion
Beratungsfolge:
Rat der Gemeinde Brockum Entscheidung
15.03.2017 
Sitzung des Rates der Gemeinde Brockum ungeändert beschlossen     

Sachverhalt:

Die Gemeindestraße "Am Busche" weist zahlreiche Schäden auf. Spurrinnen, flächendeckende Risse, Unebenheiten durch Schäden im Oberbau und Ausbrüche an der Oberfläche stellen das Schadensbild der Asphaltfahrbahn dar. Die Fahrbahnbreite beträgt derzeitig zwischen 3,00 und 3,25 Metern. Die im Wesentlichen intakte Bankette weist darauf hin, dass die Breite von 3,00 Metern auch zukünftig ausreichend sein wird. Örtlich ist die Bankette zur dauerhaften Stabilisierung zu befestigen. Örtlich ist zudem die Entwässerung der Fahrbahn nicht geregelt, so dass der Fahrbahnrand, insbesondere in der Winterzeit, aufweicht und es durch Überfahren in diesen Bereichen zur Bildung von Schlaglöchern kommt. Zur Sanierung des Schadensbildes, insbesondere zur Verbesserung der Längsebenheit und Beseitigung der Spurrinnen bietet sich die Verstärkung der Fahrbahn durch den Auftrag von zwei Asphaltschichten mit der Gesamtdicke von ca. 12 cm  an. In den Randbereich sollten zur Verbesserung der Fahrbahnentwässerung daher die Mulden neu profiliert werden und örtlich durch Versickerungsanlagen ergänzt werden. Zur Beseitigung massiverer örtlicher Schäden ist der Oberbau zu fräsen und neu wieder aufzubauen. Die vorhandenen grundsätzlich tragfähigen Schichten könnten im Wesentlichen auf diese Weise zur Reduzierung der Kosten erhalten werden.

 

Die überschlägliche Ermittlung der Kosten hat für die Herstellung der Fahrbahn der Friedelstraße in etwa 110.000,00 € incl. Ingenieurkosten ergeben (siehe Anlage).

Das Angleichen der Zufahrten wurde berücksichtigt.


Beschluss:

Die Verwaltung wird ermächtigt, die nötigen Ing.-Leistungen zur Durchführung der erläuterten Sanierung sowie die nötigen Bauleistungen zu beauftragen.

 


Finanzielle Auswirkungen:

Im Haushaltsplan der Gemeinde Brockum für das Jahr 2017 wurden die Kosten berücksichtigt.

 

Anmerkung:

Zur Reduzierung der Kosten ist vorgesehen, die Maßnahme im Zusammenhang mit der geplanten Sanierung der Friedelstraße durchführen zu lassen.


Anlage/n:

Kostenschätzung

 

Der Samtgemeindebürgermeister

 

 

 

 

Scheibe

 

 

2. Amt 20 zur Mitzeichnung

3. Workflow fertigen!

4. Zur Sitzungsmappe Rat Brockum

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 1_57_Kostenschätzung Sanierung Am Busche 23_01_2017 (13 KB) PDF-Dokument (27 KB)