Inhalt
Inhalt

Sitzungsvorlage - 02/069/2017  

Betreff: Bebauungsplan Nr. 3 "Hüder Feld" - Neuaufstellung - 2. Änderung
Status:öffentlichSitzungsvorlage-Art:öffentliche Sitzungsvorlage
Verfasser:Frau EngelbrechtAktenzeichen:60/61.26.11
Federführend:Bauamt Bearbeiter/-in: Engelbrecht, Manja
Beratungsfolge:
Rat der Gemeinde Hüde Entscheidung
06.04.2017 
Sitzung des Rates der Gemeinde Hüde geändert beschlossen     

Sachverhalt:

Die Grundstücke Gemarkung Hüde, Flur 12, Flurstücke 57/5, 62/13 und 71/6 liegen im Geltungsbereich des Bebauungsplanes Nr. 3 „Hüder Feld“ – Neuaufstellung der Gemeinde Hüde und sind dort als Kerngebiet (MK) festgesetzt. Die Festsetzung beinhaltet, dass im Erdgeschoss ausschließlich eine gewerbliche Nutzung zulässig und damit eine Wohnnutzung ausgeschlossen ist. Eine Vermarktung der Grundstücke lässt sich damit nur schwer realisieren. Da es bereits eine konkrete Anfrage zur Errichtung eines Mehrfamilienhauses für das Grundstück 57/5 gibt, ist seitens des Rates zu entscheiden, ob die Festsetzung im Bebauungsplan von derzeit MK (Kerngebiet) in WA (Allgemeines Wohngebiet) geändert werden soll. In diesem Zusammenhang wäre dann auch zu prüfen, ob die Kerngebietsfestsetzung auch auf der gegenüberliegenden Straßenseite der Niedersachsenstraße (Flurstücke 62/13 und 71/6) ebenfalls in WA geändert und die im Bebauungsplan festgesetzte Dachform bzw. Dachneigung entsprechend angepasst wird.

 


Beschluss:

Der Rat der Gemeinde Hüde beschließt, den Bebauungsplan Nr. 3 „Hüder Feld“ – Neuaufstellung – entsprechend zu ändern / nicht zu ändern.

 


Finanzielle Auswirkungen:

 

 


Anlage/n:

Kartenausschnitt

 

Der Samtgemeindebürgermeister

 

 

Scheibe

 

 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Kartenausschnitt_Niedersachsenstrasse (175 KB)