Inhalt
Infospalte

Infobereich

Termine

Inhalt

Elektronischer Identitätsnachweis Sperrung von Signaturzertifikaten

Allgemeine Informationen

Sofern die Unterschriftsfunktion, d.h. die qualifizierte elektronische Signatur (QES), genutzt wird, muss die Sperrung bei dem Anbieter, bei dem das Signaturzertifikat erworben wurde, separat gesperrt werden.

An wen muss ich mich wenden?

Die Zuständigkeit liegt beim Anbieter, bei dem das Signaturzertifikat erworben wurde.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Es werden ggf. Unterlagen benötigt. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Welche Gebühren fallen an?

Es fallen ggf. Gebühren an. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Welche Fristen muss ich beachten?

Es müssen ggf. Fristen beachtet werden. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.

Fachlich freigegeben durch

Niedersächsisches Ministerium für Inneres und Sport

Zurück