Inhalt
Infospalte

Infobereich

Termine

Inhalt

Neues Wohnbaugebiet im Flecken Lemförde

Neues Wohnbaugebiet im Flecken Lemförde

Die Baugrundstücke des Baugebietes „Hinter dem Amtshof II“ sind alle verkauft. Die Nachfrage nach kommunalem Bauland in Lemförde war wesentlich größer als das Angebot.
Deshalb freuen sich Bürgermeisterin Stephanie Budke-Stambusch und Gemeindedirektor Rüdiger Scheibe , dass im Flecken Lemförde demnächst ein neues Baugebiet für 1- bis 2-Familienhäusern entsteht. Der Flecken hat dafür von der Samtgemeinde ein rund 2,7 ha großes Grundstück im Bereich „Alter Bahndamm/Bödeckers Weg“ erworben. Auf diesem Gelände werden mehr als 20 Baugrundstücke ausgewiesen.

Meldung vom 06.04.2017
Zurück