www.lemfoerde.de

Lemförde.de

Aktuelle Information zum Coronavirus für Besucher des Rathauses und des Archivs

 

 

Aktuell ist der Zugang zum Rathaus - unter Beachtung der 3G-Regel (genesen, geimpft oder getestet) - zu den normalen Öffnungszeiten möglich.

Das Archiv und der TourismusService sind dabei wegen der Größe der Einrichtungen weiter nur nach vorheriger Terminvereinbarung aufsuchbar.

Für die Besucherinnen und Besucher - wie auch für das Personal - des Rathauses ist ab sofort das Tragen einer FFP2-Maske Pflicht. Eine Verwendung einer anderen Maske ist nicht mehr ausreichend. Die Einhaltung dieser Vorgabe ist Voraussetzung für das Betreten des Rathauses, des Archivs und auch des TourismusService.

Bitte überlegen Sie darüber hinaus, ob Ihr Anliegen nicht telefonisch, per E-Mail oder schriftlich erledigt werden kann. Soweit Ihr Anliegen auf diesem Wege erledigt werden kann, sollte ein persönlicher Kontakt weiterhin vermieden werden. Die Abgabe von Unterlagen sollte in jedem Fall per Post oder aber durch Einwurf der Unterlagen in den Briefkasten am Haupteingang des Rathauses erfolgen.

Bitte beachten Sie: Sollten Sie grippeähnliche Symptome wie Fieber, Husten, Atemnot, sich innerhalb der letzten 14 Tage in einem Hochrisiko- oder Virusvariantengebiet aufgehalten, oder innerhalb der letzten 14 Tage Kontakt zu einem Coronaviruserkrankten gehabt haben, dürfen Sie das Rathaus grundsätzlich weiterhin nicht betreten!

Dies geschieht als Vorsichtsmaßnahme, um die Verbreitung des Coronavirus zu verlangsamen bzw. Infektionsketten zu unterbrechen. Die Regelungen gelten bis auf weiteres.