Inhalt
Infospalte

Infobereich

Termine

Inhalt

Schlichten statt richten

Schiedsamt neu besetzt!

Bei vielen kleineren Straftaten muss der "Verletzte" zunächst versuchen, sich mit dem "Beschuldigten" außergerichtlich zu versöhnen, ehe er Privatklage vor dem Strafgericht erheben kann. Für diesen Versuch ist das Schiedsamt die zuständige Stelle. Schlichtungsverhandlungen finden z.B. statt bei Hausfriedensbruch, Beleidigung, Verletzung des Briefgeheimnisses, Nachbarschaftsstreitigkeiten etc.

Meldung vom 25.06.2020
Zurück